Linnéschule - Frankfurt/Main
 069-212-35275 

Unsere Eingangsstufe - Freude am Lernen von Anfang an

Das besondere Konzept der Eingangsstufe bietet Kindern schon ab 5 Jahren die Möglichkeit den Stoff des ersten Schuljahres über einen erweiterten Zeitraum von zwei Jahren zu absolvieren. Nach den zwei Jahren in der Eingangsstufe (E1 und E2) wechseln die Schüler zusammen ohne Zeitverlust in die Jahrgangsstufe zwei.

Kinder, die bis zum 1. Juli das 5. Lebensjahr vollendet haben können in der Eingangsstufe aufgenommen werden.

Die Eingangsstufe ist für Fünfjährige geeignet, die bereits großes Interesse an der Schule zeigen, die genügend Selbstständigkeit und Konzentrationsfähigkeit haben, die ihre Bedürfnisse zum Ausdruck bringen, aber auch zurückstellen können, die Regeln akzeptieren und Freude am spielerischen Lernen in der Gruppe haben. 

Die Eingangsstufe ist insbesondere für sogenannte „Kann-Kinder“ geeignet.

Die Kinder absolvieren statt einer ersten Klasse die zweijährige Eingangsstufe und wechseln danach direkt in die zweite Klasse

Mit dem rhythmisierten Unterrichtsvormittag wird ein sanfter, fließender Übergang vom Kindergarten in die Schule erreicht. Die Kinder werden von einer Lehrerin und einer Sozialpädagogin gemeinsam zum selbstständigen Lernen angeleitet. 

Die Eingangsstufe ermöglicht ein entspanntes Lernen ohne Druck, sowie die Erfahrung, dass Lernen Freude macht.

Die Schüler in der Eingangsstufe haben eine konstante Unterrichtszeit von 8.00 Uhr bis 12.30 Uhr. Als ganztägige Betreuung bietet die Schule für alle Kinder ab 7.30 Uhr eine Frühbetreuung und über die „Erweiterte Schulische Betreuung“ im ersten Eingangsstufenjahr eine Betreuung (Schülernest-E1) bis 17.00 Uhr mit derzeit 15 Plätzen an, dies auch in den Ferienzeiten.

Eine Anmeldung für diese „Eingangsstufe“ ist nicht an die Schulbezirksgrenzen gebunden.


Jährlich veranstalten wir einen Eingangsstufen-Informationsnachmittag. Dieser findet in immer am letzten Freitag im Februar statt.

Wenn Sie Interesse an unserer Eingangsstufenarbeit haben, sind Sie hierzu herzlich eingeladen.


 


 

  • e1
  • e2
  • e3
  • e4